Ach, Julia …

… und inmitten all dieses Zerrissenseins, den Fragen nach den Gefühlen, nach dem, was war, was sein könnte, was niemals sein wird, dem fortgesetzten Herumfingern in der eigenen Befindlichkeit mit gedankenverschmutzten Händen, flüstert mir Julia mit ihrer unerkennbaren, leicht zerbrochenen Stimme ins Ohr:

if you l0ve me with all of your heart

i’ll make you a star in my universe

you’ll never have to go to work

you’ll spend every day

shining your light my way

Die Bewerbungsunterlagen gehen noch heute zur Post! Warum nicht Australien?

Angus and Julia Stone – for you

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s