Dezemberweisheit

Die Frau in mir hat erkannt:

Es ist durchaus realistisch, alte aber gut erhaltene Klamotten aufzubewahren, weil sie mal wieder in Mode kommen könnten.

Gänzlich unrealistisch ist es jedoch, dies zu tun, weil man glaubt, irgendwann mal wieder hineinzupassen.

 

Advertisements

4 Kommentare zu “Dezemberweisheit

  1. Komisch, so Klamotten habe ich auch noch. Hosen beispielsweise, die ich gerade noch so bis Mitte Oberschenkel bekomme. Die waren mit dem Schnitt aber in den 80ern der letzte Schrei!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s