Kleine Spielerei

Nur mal so, für zwischendurch …

Also, die Frage lautet „Wieso sind die alle rosa?“

Wie könnte die Antwort darauf lauten?

Die schönsten, kreativsten, lustigsten, erotischsten, absonderlichsten Antworten werden wahrscheinlich gebührend kommentiert.  Die Filmrechte verbleiben selbstverständlich bei euch.

Nur zu!

Advertisements

19 Kommentare zu “Kleine Spielerei

  1. Pfff … da muss ich wohl grad passen, weil mir partout nix einfällt. Vielleicht weil ich mit Schuhen nix anfangen kann, resp. den Schuhfimmel meiner Geschlechtsgenossinnen nicht teile? Na schaun mer mal … vielleicht fällt mir ja später noch was ein…

    P.S. Euer Lorschaft hätte sich aber auch ruhig mal ausmären können wer ‚die‘ eigentlich sind oder sein sollen.

  2. Eieiei … also, ich muss zugeben, dass der Rücklauf bisher überschaubar ist. Es geht doch nicht darum, mit Lineal, Fingerabdruckpulver und Wurstsemmel bewaffnet detektivisch herauszufinden, was da wohl rosa sein könnte. Klar könnten es Socken oder Ferkel sein, aber genausogut Wolken, Käsescheiben oder Augenbrauen, darauf kommt es nicht an.

    Den Satz ein wenig auf sich wirken lassen, ganz ungezwungen einige Assoziationen kommen lassen und dann munter drauf los schreiben. Falls es zu arg sein sollte, zensiere ich das schon; ich bin ja nicht umsonst Bürger des Landes, das weltweit an Platz 4 der Internetzensuren steht.

    Mögliche Antworten können lustig, versaut oder auch gaga sein. Tiefgründig oder provokativ. Just write!

    Z.B.:

    „Frag nicht so dumm, Du weißt, dass heute Donnerstag ist!“

    „Das musst Du deren Eltern fragen“

    „Weil ich dich soooo sehr will, Süßer.“

    „Weil Du Hirni mal wieder nicht Weiß- von Buntwäsche getrennt hast“

    usw…

    Muss ich hier denn alles selber machen?

    (geht gedankenversunken einen Tee aufbrühen und in weiser Voraussicht erste Entwürfe für Todesanzeige und Dankeskarten anfertigen)

    • Wir wissen ja beide sicher, dass die Tkom kein rosa sondern ein Magenta benutzt. Sogar ein spezielles leicht vom Normalmagenta abweichendes „DeutscheTelekomMagenta“. Noch schöner wäre es sicher mit kleinen Silbersprengseln drin oder wenn man das „T“ in Wischtechnik designt hätte oder was man auch sonst noch tun kann um von seinen Leistungsmängeln abzulenken. (Wer eben „Leitungsmängel“ gelesen hat, hat auch recht).

      • Ach, Magenta? Ich krieg bei Erwähnung des Namens auch immer Magen, da. Möglicherweise wurde die Farbe ja gewählt, um den durchschnittlichen IQ der Angestellten zu visualisieren. Unter Null fängt Magenta an.

  3. Warum denn bitte nicht? Was sprich gegen Rosa? Oder haben Sie etwa Vorurteile gegen Rosa?. Tz. Vielleicht ist Rosa ja das neue Schwarz. Oder das neue Grau. Wohlmöglich kommt der neue Businesslook ganz in rosa daher? Gewöhnen Sie sich schon mal dran…

  4. Ich weis das dieser Beitrag schon sehr sehr alt ist, aber mir kommt dabei der eine oder andere Gedanke ..
    Ich schätze sie sind alle rosa, weil sie lernen das Fischstäbchen zu tanzen. Die Flunder können sie ja schon und auch den Hecht, aber das Fischstäbchen ist eine ganz neue Herausforderung. Und damit sie sich dabei nicht verlieren, könnt ja durchaus passieren in all dem Chaos, sind die eben alle rosa. Als nächstes steht wohl der Kartoffelbrei auf dem Programm .. wenn sie denn das Fischstäbchen können und dann ist es nicht mehr weit bis zum fertigen Mittagsessen. Ob die wohl davon wissen? Ich weis es nicht, aber ich werds auch nicht verraten.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s