Freude

Natürlich gäbe es Bloggenswertes, vom Schummel-Ex-Doktor bis zum wahnsinnigen Nochdiktator und Neuseeland, das in letzter Zeit auch alles abbekommt und wochenlangen Verhandlungen wegen 3 Euro Brotkrumen, aber das lassen wir heute alles mal beiseite, denn es gibt wesentlich Schöneres zu vermelden.

Die Quadratmeterfrau aus meiner Blogroll ist vorhin Doppelmama geworden!

Das ist meine erste Blog/Twittergeburt, ich bin entsprechend gerührt und fühle mich als Blogtwitterpatenonkel, ha! Und das Timing, ebenfalls beglückwünschenswert. Zwillinge am 22.2., yea!

Den Eltern kann übrigens auch gerne in der Zwitscherwelt unter den Namen @meterhochzwei und @anstandsdame die Timeline zugeglückwunscht werden.

Sind wir zuversichtlich, dass sich die beiden Girlies zu fröhlichen, gutmütigen und selbstbewussten Wesen entwickeln, da gibt es immer Bedarf, weltweit und jederzeit.

Gehe jetzt Raketen kaufen …

Advertisements

5 Kommentare zu “Freude

  1. Ich hab mich vor lauter Aufregung fast eingepullert.
    Und ich bin absolut sicher: Die beiden kleinen Damen werden ganz grossartige Menschen. Da bleibt bei den Eltern nämlich Null Zweifel.
    (Ich hoffe nur, dass sie so hübsch werden wie ihre Mutter und somit Glück in der Genlotterie hatten *harrharr*)

    • Ein morgentlicher Krimi, den ich mit halbem Auge auffe Maloche mitverfolgen musste. Als dann der erlösende „Ja“-Tweet mit 139 „a“ zu sehen war, musste ich sehr gegen Augenpipi ankämpfen (nicht ganz erfolgreich) … aber sag das bitte niemandem weiter, hab ja einen Ruf zu verlieren …

  2. Hach, eben erst entdeckt! das hast Du schön geschrieben! Und dieses Jahoch139a, also, das kam einfach, es war schriftlich, wie auch phonetisch gleich (hingegen die „Draussen_vorm_Krankenhaus“ Version einige ‚As‘ mehr enthielt.

    Und jetzt, etwas über ein Jahr später? Jetzt gehen sie schon, die kleinen @meerjungfrauen und entdecken die Welt. Kinder, wie die Zeit vergeht …

    Danke für die schöne Erinnerung 🙂

    Der @Anstandsdame

    • tja, und sie haben bereits einen eigenen Twitter-Account, die kleinen Luder …

      Aber keine Angst, ihr habt bestimmt noch ein paar Handvoll hübsche Jahre, bevor euch die Mädels unter fadenscheinigen Gründen ins Altenheim stopfen werden 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s