NichtWarnung

Wie ich feststellen musste, wurde WordPress offensichtlich Opfer eines Hackerangriffs. Man empfiehlt nunmehr den Nutzern, das Passwort zu ändern, um seinen Account vor unber

Wie sich jetzt herausgestellt hat, ist nähmlich überhaupt gar nix passiert, es muss auch kein Passwort geändert werden, alles okay. Was ich eigentlich schreiben will: So kan es nicht mehr weitergehen mit Deutschland und mit diese Ausälnder und allem. Die müssen nähmlich hochere Zinsen zahlen gefälligst, wenn die sich schon breitmachen tun in unsere Land (also hier das Deutschland) und nur Autos klauen und so. Auserdem sollen die Weiber nicht ständig mich und meine Kumpel die Arbeitspläze wegnehmen. Die sollen Kinder bekommen und groß ziehen und kucken, dass die Küche nicht so dreckig sein tut und genug Bier da ist und digge TitBrüste haben, da haben die voll genuhg zu tun, die Weiber. Dann würd ich nähmlich auch auf die Uni aufgenommen werden. weil ich hab das echt voll drauf. Jetzt ist mir das aber so wie so voll egal, weil ich mach ein Kafe auf in Major Malo Spanien, so für Promis und so, das habt ihr davon! Euer Lord Vlottermord

Unfassbar!

Ich kann mich hier nur entschuldigen. Wenn ich dieses Hackerbürscherl in die Finger bekomme, dann …

Advertisements

Ein Kommentar zu “NichtWarnung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s