Kinderüberraschung

So, liebe Kiddies und Süßmäulchen, das ist mein Ostergeschenk für Euch:

(gesehen an der Wand eines im übrigen durchaus empfehlenswerten Eissalons in Frankfurt-Sachsenhausen)

So, damit hat diese elende Diskussion um Spinat, Rosenkohl und anderes Bähbäh endlich ausgedient. Eis ist gesund, basta! Hatte gesackt die Uomo von die Salon, wasse maake gutte Gelati, also quasi der Fachmann.

Und die 7% Fett sind ja fast gar nix. Das entspricht in etwa dem Fettgehalt eines Schweinekoteletts. Makrelen zum Beispiel haben einen deutlich höheren Fettgehalt und wer möchte auch schon an einem Makreleneis schlabbern?

Gut, Grünkohl hat nur ca. 1% Fettgehalt aber so schmeckt er halt auch und ist nur im Zusammenhang mit klaren Schnäpsen zu vertilgen. Na, das ist doch so, sind wir doch mal ehrlich. Wären Schnäpse in Norddeutschland verboten, gäbe es auch keine Grünkohlfelder mehr.

Also, hinaus mit Euch in die Eissalons. Nehmt Euch einen Fruchtbecher, da sind dann auch noch Vitamine drin und habt schöne Ostertage da draußen!

P.S.: Ich frug es bereits an anderer Stelle aber vielleicht kann mir hier jemand einen Tipp geben. Wann läuft denn bitte „Drei Ostereier für Aschenbrödel“ im TV?

Advertisements

3 Kommentare zu “Kinderüberraschung

  1. Kann mich Magenta da nur anschließen – Muriel’s Hochzeit ist ein Muss! Nicht-Abba-Fans sollten aber besser draußen bleiben.

    In diesem Sinne – Frohe Ostern, Euer Lordschaft

  2. Pingback: Wussten Sie schon… « Herr und Frau Müller

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s