spektral

dein rot.

es pulst mich.

ströme aus leidenschaft, wildheit hat segel gesetzt.

wärme leitet leben in mich.

*****

 

dein blau.

es befriedet mich.

ein meer voll himmel, es lehrt mich fliegen.

wagenladungen von leichtigkeit an deinen fingerspitzen

*****

dein grün.

es nährt mich.

ich wachse an dir, hoffnung keimt

stelle mich in die sonne, lass mich werden und vergehen

*****

dein schwarz.

es ängstigt mich.

wo angst ist, wird auch mut.

das wissen, dass dahinter immer du sein wirst, leitet meine reise

*****

dein weiß.

es durchstrahlt mich.

möchte in deinem licht vergehen, uns geschehen lassen

ein lächeln, ein blick, ein alles.

*****

(Naja, Buchmesse halt … ihr wisst schon … keine Angst, das geht schnell vorbei)

Advertisements

Ein Kommentar zu “spektral

  1. Wäre wirklich schade, wenn das schnell vorbei geht! Mich hat es sehr berührt – würde mir persönlich sehr gefallen, wenn der Mann meines Herzens seine Gefühle auf diese Art zum Ausdruck bringen könnte und würde.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s