Fundstück der Woche

Liegt hier seit mehreren Tagen herum:

Wer verliert denn so etwas?

Nein, die Frage müsste eher lauten: Wer verliert denn so etwas UND BEMERKT ES NICHT?

Als ich vor vielen, vielen Jahren mal spontan einer Pedale verlustig ging, befuhr ich gerade eine leichte Anhöhe und die plötzlich ihrer Bestimmung beraubte, von mir eingesetzte Energie besann sich blitzartig neu und ließ mich stattdessen einen lupenreinen Vorwärtssalto über den Lenker hinlegen, was mir neben einem gehörigen Schrecken spürbaren Hautverlust an beiden Unterarmen sowie ein ordentlich verknorkstes Handgelenk einbrachte.

Natürlich hätte es schlimmer kommen können; ich hätte auch auf einen bereits wütenden und ausgehungerten Bären oder eine berührungssensitive Neutronenbombe fallen können, aber es reichte mir auch so.

Dennoch frage ich mich, wie man eine Pedale unbemerkt verlieren kann. War es eine im Fahrradkorb mitgeführte Ersatzpedale? Fiel jemandem unterwegs auf, dass er beim Kauf eines Laufrades betrogen wurde und wollte dies auf der Stelle ändern? Ist es gar ein neues Zeichen liebender Pärchen und löst damit die schon seit Jahren nicht mehr originelle Fahrradkette an Brückengeländern ab?

Welt voller Wunder …

Advertisements

2 Kommentare zu “Fundstück der Woche

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s