Mo‘ damn Talking

Wenn ich es richtig verstanden habe, funktioniert die neue Politik-Talkshow auf Raab24/7 (früher bekannt als Pro7) folgendermaßen:

Elton, Joey Kelly, Sonya Kraus, Steven Gädjen, Richard David Precht und 2 Politker diskutieren in Woks auf einem 3-Meter-Brett sitzend über aktuelle Themen. In jeder Runde wird der größte Dummlaberer eliminiert (Achtung: pro Runde darf aber nur eine Person rausfliegen). Im Finale diskutieren die beiden verbliebenen Teilnehmer dann während eines Pokerturniers über die Vor- und Nachteile von Stockcar-Rennen und der überzeugendere Kandidat darf dann gegen Stefan im Münzzielwurf um 3 Millionen Euro spielen.

Die dadurch ermittelte Meinung zu einem Thema wird dann als Staatsziel im Grundgesetz verankert.

Noch eine Talkshow, die wir ungefähr so dringend benötigen wie Nagelstudios oder Bubble-Tea-Läden. Das Schlimme an den bereits existierenden Talkrunden ist ja, dass die Beteiligten zumeist nur die vorgefertigte Meinung im Kreis herumtragen, die sie sowieso bereits seit Monaten in der Gegend herumposaunen. Könnten Talkshows wirklich etwas verändern, ginge eh keiner mehr hin. Worin soll nun die Bereicherung liegen, wenn derjenige eine Diskussionsrunde gewinnt, der die populärste Meinung vertritt?

Die einzige Sendung, die mich noch vor den Fernseher lockte, wäre eine, bei der die wahren Gedanken der Teilnehmer per Untertitel angezeigt würden. Aber von einer solchen Sendung gäbe es exakt eine Folge … und nach längerem Überlegen möchte ich dies doch lieber gar nicht wissen; irgendwie muss ich mir schließlich einen Restbestand Philantropie bewahren …

Advertisements

4 Kommentare zu “Mo‘ damn Talking

  1. Und es werden viele viele zuschauen. Ist ja abends, da sind die Bilder in der B.ild fertig angeschaut…

    Die Untertitellösung fänd ich super. Aber auch das würd ich nicht von jedem wissen wollen.

  2. Die Untertitelsache sollte unbedingt am Rednerpult im Bundestag (und bei allen anderen Politikerauftritten) umgesetzt werden. Die nächsten Wahlergebnisse wären – nunja, deliziös!

  3. 19/06/2011Hola Paulino!Toda la razón. No es por desprestigiar a social Mentions de hecho desde que comenzó hasta ahora ha mejorado del cielo a la tierra. Creo que también depende de las necesidades de la empresa y la complejidad den su moSiaorizaciónntludos,Sofia PD: Me ha sido muy útil tu post!

  4. Tony Lucas (Lukey)December 16, 2009CamI know Steady was going to ask you re how to handle the process when you have purchased new clubs,I feel that would be an interesting post and would benefit me because I have just bought some new irons and found myself a little uncertain with them.Cheers Lukey

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s