Wegfallzahl

Fast 57 Jahre war sie ein treuer Begleiter, aber wir wissen ja von vielen anderen Beispielen, dass so etwas heutzutage nicht allzuviel zählt. Ab heute wird ganz unsentimental ein Röhrchen weniger bespielt, die Zusatzzahl gibt es nicht mehr!

Froh sein werden darüber wohl nur jene, die seit vielen Jahren brav ihre 7 Zahlen auf dem Tippfeld ankreuzten und sich wunderten, warum sie niemals etwas gewinnen. Die groß von der Lottogesellschaft verprochenen Erhöhungen von Gewinnmöglichkeiten finden zwar statt, da die Superzahl, die nun für die Gewinnverbesserungen herangezogen wird, nur 10 statt 43 Möglichkeiten hat. Relevant ist dies aber nur für die nachfolgenden Gewinnklassen; den Hanstopf knacken auch künftig ohnehin nur jene, die schon dreimal Fünflinge bekamen, so sagt die Wahrscheinlichkeitsrechnung.

Die Gewinnerwartung der Lottogesellschaft hingegen wurde gleichzeitig um 25% verbessert, wird doch das Tippfeld entsprechend teurer.

Was aber macht nun die unerwartet arbeitslos gewordene Zusatzzahl? Versucht sie, sich heimlich an die neuntausendsiebenddreiundvierzigste Stelle der Kreiszahl Pi zu schmuggeln, um zumindest ein gewisses Renommee zu erhalten? Keine gute Idee wäre es für sie derzeit, sich auf Uli Hoeneß‘ Schweizer Konto zu verstecken, aber das weiß sie sicherlich. Wahrscheinlich wird sie sich auf eine ihrer 49 Erscheinungsformen festlegen müssen, um zumindest in Supermärkten oder bei Tankstellen erscheinen zu können. It’s a hard knock Life!

Und übrigens, bekommen die Lottofeen nun auch weniger Geld, da sie ja weniger Arbeit haben? Gerecht wäre dies ja …

Machs gut, Zusatzzahl, wir werden uns stets an dich erinnern!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s