Die Sunddas

… i’ve seen the needle and the damage done

a little part of it in everyone

but every junkie’s like a setting sun …

(für PSH, Idiot, elender!)

*****

Da spiele ich mich seit Wochen in Quizduell wund, um endlich mal zu den oberen Dreißigtausend zu gehören, kenne Stefan Raabs zweiten Vornamen mittlerweile auswendig,weiß nun, dass es 1846 und nicht 1648 war (oder doch 1468?), lernte, mit einer dreifachen Verneinung in einer Frage umzugehen und vertraute auf mein Glück bei Fragen zu TV-Serien aus den 70ern, die nie in Deutschland liefen und dann fangt ihr alle plötzlich an, „Flappy Bird“ zu spielen? Geht’s noch???

Aber ich muss zugeben, es ist wesentlich näher am Leben. Statt eitel mit seinem Wissen anzugeben tippt man wild auf dem Touchscreen herum, um einen trotteligen Vogel davon abzuhalten, an eine Säule zu knallen und weiß doch tief in seinem Inneren, dass man nie gewinnen kann, denn hinter jeder geschafften Säule warten noch unzählig viele und an einer von diesen wird man unweigerlich

a) verlieren   b )scheitern   c) versagen   d) abkacken?

*****

In irgendwelchen Drogerien werden offenbar derzeit in einer Werbeaktion Tampons mit Schlüsselanhänger verkauft. Das trifft schon ungemein mein Humorzentrum und es kommen Worte wie „Keuschheitsgürtel“, „Fake-Piercing“ oder „Klimperklimper“ in meinem kranken Hirn auf.

*****

Derzeit wurde eine Untersuchung über die beliebtesten Alpträume …hoppela, mir san ja ned in Kitzbühel … Albträume veröffentlicht. Das vermutete Endlosfallen ist dabei gar nicht unter den Top 5 zu verzeichnen und auch die Angst vor einer mordenden Pizzafresse im geringelten Wollpulli ist weniger präsent als vermutet. Stattdessen wurden oft körperliche oder psychologische Angriffe, Hilflosigkeit, Krankheit und derlei genannt. So weit, so unspektakulär …

Mein Lieblingsalb wurde natürlich auch nicht genannt, weil er offensichtlich zu exklusiv ist: In einem Camp-David-Outfit vor dem Andrea-Berg-Fanclub sprechen zu müssen, dabei aber nur noch altgriechisch reden zu können, während brennende Hasen an meinen Haaren knabbern und ein Jagdflugzeug auf mich stürzt, in dessen Cockpit meine Grundschullehrerin sitzt und eine Stimme aus dem Off mir derweil extrem laut und unaufhörlich zuruft „DU HAST VERGESSEN, DIE MÜLLTONNE RAUSZUSTELLEN!“.

Den habe ich ungefähr zweimal im Monat …

*****

Advertisements

9 Kommentare zu “Die Sunddas

  1. Gräm‘ dich nicht, Mylord, ich habe es wegen galoppierender Lethargie noch nicht mal bis zum Quizduell geschafft, und Flappy Bird ist ja auch schon wieder Geschichte. Was allerdings gerade mein Vorstellungsvermögen sprengt, ist das traumhafte Camp-David-Outfit.

    (PSH: Was für eine elendigliche, gottverdammte Verschwendung.)

    • Nanana, Werteste, Lethargie galoppiert doch nicht! Sie schleppt sich bestenfalls von Zeit zu Zeit mühsam kriechend voran.
      Beiseweh: Mir kommt da eine Idee für ein Netgame. LethargiX. Man muss ein elektronisches Murmeltier so lange wie möglich daran hindern, irgendetwas zu tun und dies möglichst ohne selbst aktiv zu werden. Gleich mal die Rechte daran sichern, bevor mir das wieder irgendein Nguyen wegschnappt.

      • Krieg da noch irgendwie Bill Murray reingequetscht, und du hast einen Mega-Seller. Go Fröschlein, go!

    • un par de hostias, con o sin consagrar, es lo que se meea.erírc..el ayatollah Belloch,… ya me caía mal pero el comentario de Doña Marian, certero y próximo, todavía me ha hecho encender más y lo peor es la actitud chulesca de quien conoce de primera mano las cachazas de los intocables jueces de este país, que cobrando la pasta que cobran no dudaron , en su mayoría, en ponerse en huelga y son los máximos responsables de la paralisis de los juzgadosun abrazo

    • * Edit, was to be: „you can’t dismiss the Roman and Alexanderian Greek military colonies and complete domination of that area for nearly a continuous 2,000 years, plus German, French and Italian Crusaders.“Damn f’n typos,LOL

  2. Pingback: Alpträume | Nacht des Herrn

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s